Berichte aus dem Jahr 2014


Dan-Prüfung zum 5. Dan in Portland (Oregon/USA)

Quelle: Bericht Wochenblatt Chiemgau vom 22.10.2014

Große Ehre für Thomas

 

Portland. Der Schulleiter der Taekwon-Do-Standorte in Traunreut, Traunstein und Waging,

Thomas Könnecke, hat während eines Intensiv-Lehrgangs in Portland/Oregon (USA) bei seinem Lehrer Kwon, Jae-Hwa erfolgreich die Prüfung zum 5. Dan (Großmeister) abgelegt.

Zusätzlich wurde auch Josef Pötzl, Taekwon-Do Trainer in Teisendorf und Bad Reichenhall,

beim koreanischen Großmeister aus den USA geschult. Jae-Hwa ist einer der letzten noch

lebenden Teilnehmer des Goodwill-Teams, das 1965 im Auftrag der koreanischen Regierung

das damals noch unbekannte Taekwon-Do in Europa, den USA und Afrika mit Vorführungen

bekannt gemacht hat. Es ist für Thomas Könnecke eine große Ehre, zu dem Kreis der wenigen Personen zu gehören, die noch vom koreanischen Großmeister persönlich  ausgebildet werden.